Nahrungsergänzung Shop

Citrulin aus Arginin

Citrulin ist ein Glied innerhalb des Harnstoffcyclus. Es wird aus Arginin gewonnen. Fehlen entsprechende Enzyme, hat der Körper es schwer, Citrulin zu bilden. In diesem Fall kann es Sinn machen, dem Stoffwechsel ein Arginin-Enzym-Lysin-produkt zu geben, das in Enzyme gebettet ist.


Studien haben gezeigt dass Enzymprodukte, die Citrulin aus der Melone enthalten m den Arginin Spiegel anheben. Dabei ist die NO freisetzende Fähigkeit nur eine der vielen positiven Pump-Eigenschaften von Citrullin.

Citrulin reduziert ebenso den Muskelkater und Ammoniak Bildung. Citrullin ist ein Zwischenstück im Harnstoff Zyklus. Der Harnstoff Zyklus ist ein Prozess der in der Leber abläuft, bei dem Träger Moleküle und Enzyme die stickstoffhaltigen Stoffwechselprodukte in Harnstoff konvertieren und sie so eliminieren. Die Produktion und Entfernung von Harnstoff ist essentiell für die Eliminierung von Ammoniak und toxischen stickstoffhaltigen Metaboliten. Ammoniak ist extrem toxisch gegenüber allen Zellen, hohe Level im Körper können daher fatale Auswirkungen haben. L-Citrulin kann man über einen Cocktail mit Melone erhalten oder Produkte, die diesen Impuls in ihre Argininformel integriert haen.